Hutterer

 Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Suchen |
Aroma - Backsysteme
Bild Beschreibung

GARMODUS
• Heißluft 70 - 300°C

FUNKTIONSWEISEN
• Dauerbetrieb
• Zeitgesteuert

FUNKTIONSAUSSTATTUNG
• Elektromechanisch, mit Wahlschalter für zeitgesteuerten bzw. Dauerbetrieb oder Abkühlung bei offener Tür
• Beschwadung
• Autoreverse (Luftzirkulation im Garraum mit automatischer Gebläseumsteuerung) für eine perfekte Gleichmäßigkeit des Gareergebnisses

AUSSTATTUNG DER STEUERUNG
• Mögliche Wahl 2 verschiedener Ventilationsgeschwindigkeiten (außer Mod. 044/054); wird die Geschwindigkeit verringert, verringert sich ebenso die Heizleitung
• Manuelle Garraumentfeuchtung
• Manuelle Tasten für: Beschwadung - Garraumbeleuchtung


Modell

Abmessungen in mm

Einschübe 600x400mm / Schienenabst.

Anschluss

ABE 044

ABE 054

ABE 044 (Gas)

ABE 054 (Gas)

920x695x630

4 / 95 mm

5 / 75 mm

4 / 95 mm

5 / 75 mm

400V/7,25kW

230V/0,25+G8.5kW

ABE 064

ABE 074

ABE 064 (Gas)

ABE 074 (Gas)

990x855x770

6 / 87 mm

7 / 72 mm

6 / 87 mm

7 / 72 mm

400V/10,5kW

230V/0,5+ G12kW

ABE 084

ABE 104

ABG 084 (Gas)

ABG 104 (Gas)

990x855x960

8 / 93 mm

10 / 72 mm

8 / 93 mm

10 / 72 mm

400V/16kW

230V/1+ G18kW

ABE 156

ABG 156

1010x860x1810

 15 / 95 mm  (18 / 80 mm)

400V/31kW

230V/1+ G36kW


KONSTRUKTION

• Tiefgezogener Garraum aus CrNi-Stahl 1.4301 mit trapezoidaler Form und vollständig abgerundeten Kanten zur leichten Reinigung (HACCP-Bestimmungen)
• Fugenlos verschweißter, völlig glatter, dampfdichter Innenraum
• 35 mm starke Garraumisolierung
• Thermische Ausdehnungsbrücke zwischen Innenraum und Frontseite
• Tür mit zwei getrennten, hinterlüfteten, gehärteten Glascheiben - die innere mit athermischer Beschichtung - zwecks reduzierter Wärmeabstrahlung zur Bedienerseite und höherer Effizienz und Wärmebeständigkeit im Garraum
• Zur leichten Reinigung aufklappbare Innenscheibe
• Griff mit Rechts-/Links-Öffnung (Tür mit 3-Punkt Verschluss, für mod. 156)
• Einstellbare Türscharniere zur optimalen Abdichtung
• Gesteckte Türdichtung aus hitze- und alterungsbeständigem Silikon
• Tropfwanne unterhalb der Tür, die das abtropfende Kondenswasser direkt in den Ablauf leitet, auch bei offener Tür (außer mod. M)
• Aufklappbares Luftleitblech zur leichten Reinigung des Ventilatorbereichs
• Aufklappbares Bedienpanel mit Arretierungsvorrichtung zur Vereinfachung der Wartungsarbeiten
• Getrennte Anschlüsse für Normal- und Weichwasser
• Installationsecke auf der rechten Geräteseite


ELEKTRISCHE BEHEIZUNG

• Garraumheizung mittels gepanzerten, elektrischen Heizkörpern aus INCOLOY800
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung


GASBEHEIZUNG

• Indirekte Gas-Garraum mittels Gebläsebrennern
• Automatische Brennerzündung mittels elektronischem, Hochfrequenz- Transformator
• Elektronische Flammenüberwachung und Selbstdiagnose-System mit automatischer Zündrückstellung
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung
• Hochleistungswärmetauscher mit Brennkammer aus feuerfestem CrNi-Stahl AISI 310 S
• Zweistufige Gasregler

[mehr...]
Bild Beschreibung

GARMODUS
• Heißluft 30 - 300°C
• Heißluft mit Beschwadung
• Heißluft mit erster Dampfstoß zeitlich geregelt
• Dampferzeugung Im Dauerbetrieb (30 - 130 °C)

FUNKTIONSWEISEN
• Manuelle Funktion mit der Möglichkeit 4 Zyklen automatisch nacheinander ablaufen zu lassen
• Programmierbar mit der Möglichkeit 99 gespeicherten Backprogramme automatische nacheinander ablaufen zu lassen (bis zu 4 Zyklen)
• Automatisch mit 64 getesteten und gespeicherten (Ausführung S mit Sonde) Backprogrammen eingeschlossen die Funktionen des langsamen und schnellen Auftauens
• Mit Kerntemperaturfühler (Option)
• Zeitgesteuert

FUNKTIONSAUSSTATTUNG
• Groß dimensionierte, alphanumerische Displays
• Taste zur Einstellung der 4 Zyklen mit LED-Leuchte
• Direktzugriff auf die vorgespeicherten und eigenen Garprogramme
• Scroller-Drehschalter mit Push-Funktion zum Bestätigen der Werte
• Manuelle Vorheizung
• Funktionstest mit Selbstdiagnostikanzeige
• Manuelle Kontrolle der Feuchtigkeit im Garraum
• Garraumentlüftungs-System FAST DRY zur schnellen Abführung überschüssiger Feuchtigkeit
• Autoreverse (Luftzirkulation im Garraum mit automatischer Gebläseumsteuerung) für eine perfekte Gleichmäßigkeit des Gareergebnisses
• Serienmäßig halbautomatisches Reinigungsprogramm
• Reinigungsprogramme SOFT, MEDIUM, HARD für Ausführungen mit automatischer Reinigung LM (Option)

AUSSTATTUNG DER STEUERUNG

• Mögliche Wahl 2 verschiedener Ventilationsgeschwindigkeiten (Mod. 044/054 ausgeschlossen);
• Kerntemperatur-Reglung (Option)
• USB-Anschluss zum Herunterladen der HACCP-Daten, Aktualisieren der Software und Laden/Herunterladen von Garprogrammen
• Manuelle Tasten für: Beschwadung - Schnellabkühlung bei offener Tür mit Abschaltung bei 50°C - Zeitlich begrenzbare Beleuchtung des Garraumes



Modell

Abmessungen in mm

Einschübe 600x400mm / Schienenabst.

Anschluss

ABE 044

ABE 054

ABE 044 (Gas)

ABE 054 (Gas)

920x695x630

4 / 95 mm

5 / 75 mm

4 / 95 mm

5 / 75 mm

400V/7,25kW

230V/0,25+G8.5kW

ABE 064

ABE 074

ABE 064 (Gas)

ABE 074 (Gas)

990x855x770

6 / 87 mm

7 / 72 mm

6 / 87 mm

7 / 72 mm

400V/10,5kW

230V/0,5+ G12kW

ABE 084

ABE 104

ABG 084 (Gas)

ABG 104 (Gas)

990x855x960

8 / 93 mm

10 / 72 mm

8 / 93 mm

10 / 72 mm

400V/16kW

230V/1+ G18kW

ABE 156

ABG 156

1010x860x1810

 15 / 95 mm  (18 / 80 mm)

400V/31kW

230V/1+ G36kW


KONSTRUKTION

• Tiefgezogener Garraum aus CrNi-Stahl 1.4301 mit trapezoidaler Form und vollständig abgerundeten Kanten zur leichten Reinigung (HACCP-Bestimmungen)
• Fugenlos verschweißter, völlig glatter, dampfdichter Innenraum
• 35 mm starke Garraumisolierung
• Thermische Ausdehnungsbrücke zwischen Innenraum und Frontseite
• Tür mit zwei getrennten, hinterlüfteten, gehärteten Glascheiben - die innere mit athermischer Beschichtung - zwecks reduzierter Wärmeabstrahlung zur Bedienerseite und höherer Effizienz und Wärmebeständigkeit im Garraum
• Zur leichten Reinigung aufklappbare Innenscheibe
• Griff mit Rechts-/Links-Öffnung (Tür mit 3-Punkt Verschluss, für mod. 156)
• Einstellbare Türscharniere zur optimalen Abdichtung
• Gesteckte Türdichtung aus hitze- und alterungsbeständigem Silikon
• Tropfwanne unterhalb der Tür, die das abtropfende Kondenswasser direkt in den Ablauf leitet, auch bei offener Tür (außer mod. M)
• Aufklappbares Luftleitblech zur leichten Reinigung des Ventilatorbereichs
• Aufklappbares Bedienpanel mit Arretierungsvorrichtung zur Vereinfachung der Wartungsarbeiten
• Getrennte Anschlüsse für Normal- und Weichwasser
• Installationsecke auf der rechten Geräteseite


ELEKTRISCHE BEHEIZUNG

• Garraumheizung mittels gepanzerten, elektrischen Heizkörpern aus INCOLOY800
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung


GASBEHEIZUNG

• Indirekte Gas-Garraum mittels Gebläsebrennern
• Automatische Brennerzündung mittels elektronischem, Hochfrequenz- Transformator
• Elektronische Flammenüberwachung und Selbstdiagnose-System mit automatischer Zündrückstellung
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung
• Hochleistungswärmetauscher mit Brennkammer aus feuerfestem CrNi-Stahl AISI 310 S
• Zweistufige Gasregler

[mehr...]
Bild Beschreibung

GARMODUS
• Heißluft 30 - 300°C
• Heißluft mit Beschwadung
• Heißluft mit erster Dampfstoß zeitlich geregelt
• Dampferzeugung Im Dauerbetrieb (30 - 130 °C)


FUNKTIONSWEISEN
• Automatisches Backsystem AAC „Aroma Automatic Cooking” mit mehr als 130 verschiedenen von der Herstellerfirma getesteten Backvorgänge
• Automatische Backvorgänge EXTRA mit automatischen Prozesse für: Auftauen, langsam und schnell - Mehrfacheinschub - Mehrfacheinschub “Just in Time”
• Programmierbar mit Möglichkeit zur Speicherung von 400 Garprogrammen (mit eigener Nameneingabe) in automatischer Folge (bis zu 15 Zyklen)
• Mit Startzeit-Vorwahl
• Mit Kerntemperaturfühler (Option)
• Zeitgesteuert
• Manuell mit bis zu 15 Garschritten in automatischer Abfolge und PLUS-Funktionen für: Zweiter Garzeit-Timer - Ventilatorsteuerung (Taktbetrieb) - Entfeuchtungsreglung - Einstellung der Kernsonde
 

FUNKTIONSAUSSTATTUNG
• “Touch Screen“, LED-hintergrundbeleuchtetes, LCD-Hochauflösungsdisplay
• SCROLLER PLUS Drehschalter mit Push-Funktion zur Bestätigung der Eingaben
• Automatische und manuelle Vorheizung
• Funktionstest mit Selbstdiagnostikanzeige bei jedem Einschalten
• Manuelle Kontrolle der Feuchtigkeit im Garraum
• Garraumentlüftungs-System FAST DRY zur schnellen Abführung überschüssiger Feuchtigkeit
• Autoreverse (Luftzirkulation im Garraum mit automatischer Gebläseumsteuerung) fuer eine perfekte Gleichmäßigkeit des Gareergebnisses
• Serienmäßig halbautomatisches Reinigungsprogramm
• Reinigungsprogramme SOFT, MEDIUM, HARD für Ausführungen mit automatischer Reinigung LM (Option)


AUSSTATTUNG DER STEUERUNG
• 6 Ventilatorgeschwindigkeiten mit Taktfunktion, wovon die ersten 3 in Verbindung mit reduzierter Heizleistung
• Kerntemperatur-Reglung (Option)
• USB-Anschluss zum Herunterladen der HACCP-Daten, Aktualisieren der Software und Laden/Herunterladen von Garprogrammen
• Manuelle Tasten für: Beschwadung - Schnellabkühlung bei offener Tür mit Abschaltung bei 50°C - Zeitlich begrenzbare Beleuchtung des Garraumes.




Modell

Abmessungen in mm

Einschübe 600x400mm / Schienenabst.

Anschluss

ABE 044

ABE 054

ABE 044 (Gas)

ABE 054 (Gas)

920x695x630

4 / 95 mm

5 / 75 mm

4 / 95 mm

5 / 75 mm

400V/7,25kW

230V/0,25+G8.5kW

ABE 064

ABE 074

ABE 064 (Gas)

ABE 074 (Gas)

990x855x770

6 / 87 mm

7 / 72 mm

6 / 87 mm

7 / 72 mm

400V/10,5kW

230V/0,5+ G12kW

ABE 084

ABE 104

ABG 084 (Gas)

ABG 104 (Gas)

990x855x960

8 / 93 mm

10 / 72 mm

8 / 93 mm

10 / 72 mm

400V/16kW

230V/1+ G18kW

ABE 156

ABG 156

1010x860x1810

 15 / 95 mm  (18 / 80 mm)

400V/31kW

230V/1+ G36kW


KONSTRUKTION

• Tiefgezogener Garraum aus CrNi-Stahl 1.4301 mit trapezoidaler Form und vollständig abgerundeten Kanten zur leichten Reinigung (HACCP-Bestimmungen)
• Fugenlos verschweißter, völlig glatter, dampfdichter Innenraum
• 35 mm starke Garraumisolierung
• Thermische Ausdehnungsbrücke zwischen Innenraum und Frontseite
• Tür mit zwei getrennten, hinterlüfteten, gehärteten Glascheiben - die innere mit athermischer Beschichtung - zwecks reduzierter Wärmeabstrahlung zur Bedienerseite und höherer Effizienz und Wärmebeständigkeit im Garraum
• Zur leichten Reinigung aufklappbare Innenscheibe
• Griff mit Rechts-/Links-Öffnung (Tür mit 3-Punkt Verschluss, für mod. 156)
• Einstellbare Türscharniere zur optimalen Abdichtung
• Gesteckte Türdichtung aus hitze- und alterungsbeständigem Silikon
• Tropfwanne unterhalb der Tür, die das abtropfende Kondenswasser direkt in den Ablauf leitet, auch bei offener Tür (außer mod. M)
• Aufklappbares Luftleitblech zur leichten Reinigung des Ventilatorbereichs
• Aufklappbares Bedienpanel mit Arretierungsvorrichtung zur Vereinfachung der Wartungsarbeiten
• Getrennte Anschlüsse für Normal- und Weichwasser
• Installationsecke auf der rechten Geräteseite


ELEKTRISCHE BEHEIZUNG

• Garraumheizung mittels gepanzerten, elektrischen Heizkörpern aus INCOLOY800
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung


GASBEHEIZUNG

• Indirekte Gas-Garraum mittels Gebläsebrennern
• Automatische Brennerzündung mittels elektronischem, Hochfrequenz- Transformator
• Elektronische Flammenüberwachung und Selbstdiagnose-System mit automatischer Zündrückstellung
• Energy Saving: Automatische, leistungsbezogene Energieverbrauchsanpassung
• Hochleistungswärmetauscher mit Brennkammer aus feuerfestem CrNi-Stahl AISI 310 S
• Zweistufige Gasregler

[mehr...]